Lagerung in Neutralstellung (LiN®) - Grundkurs

Lagerung in Neutralstellung (LiN®)
Grundkurs
Seminar zum Thema „Lagerung in Neutralstellung“ mit dem Schwerpunkt Lagerung von schwer betroffenen Patienten in der Neurologie, Inneren, Geriatrie und auf Intensivstationen.
Ein wichtiger Baustein in der Versorgung von schwerpflegebedürftigen Menschen ist die Gestaltung der pflege- und therapiefreien Zeiten durch eine professionelle Lagerung im Bett und Rollstuhl. Eine dem Patienten individuell angepasste Lagerung mit möglichst günstigen („neutralen“) Gelenkstellungen bietet eine optimale Basis für wiederkehrende Funktion. Das Risiko von Sekundärproblemen wie Spastik, Dekubitus und Muskelverkürzungen/-überdehnungen wird verringert. Der Patient kann in den Ruhephasen bequem ausruhen und wird zudem möglichst optimal auf die nächste Therapiezeit vorbereitet. Günstige Auswirkung auf Vitalparameter und Beweglichkeit konnten in einer klinischen Untersuchung nachgewiesen werden.
Theorie
Ziele von Lagerung
neuromuskuläre Grundprinzipien, Effekte von Lagerung in Neutralstellung Schwierigkeiten und Probleme bei der Umsetzung im Alltag verstehen und Lösungsvorschläge erarbeiten
Praxis
Rückenlage, 30°-Lage, 90°-Seitenlage, Sitzbett, Sitz im Stuhl / Rollstuhl
Üben aneinander
Selbsterfahrung und Lagern von schwerbetroffenen Patienten auf Station
 
 
Kursleitung:                  Angela Hartnick, Bobath-Instruktorin IBITA,  Physiotherapeutin, Aufbaukurs-Trainerin für LiN®
 
Teilnehmer:                  interdisziplinär
 
Kursdaten:                    LIN-GK             09.09. - 10.09.2020
                                  
Kursgebühr:                  240,00  €
 
Unterrichtseinheiten:    18 UE

Referenten: Angela Hartnick
Preis: 240,00 €     (inkl. MwSt.)
Keine buchbaren Termine frei!
Anbieter:
HELIOS Klinik Kipfenberg
Frank Roelandt
Konrad-Regler-Straße 1
85110 Kipfenberg
Deutschland
Tel: 08465 175-66191
Fax: 08465 175-111
E-Mail: Frank.Roelandt@helios-gesundheit.de