Lagerung in Neutralstellung (LiN®) - Aufbaukurs

Zielgruppe sind Pflegekräfte, Therapeuten und Angehörige, die bereits einen LiN®-Grundkurs absolviert haben und sowohl ihre Kenntnisse daraus auffrischen wollen als auch Anpassungen an Patienten mit Kontrakturen und komplexeren Fragestellungen kennenlernen möchten.
Lernziele

  • Auffrischen der Positionen aus dem Grundkurs.
  • Erlernen der 135°-Lage und der Bauchlage in LiN®.
  • Einzelne Positionen noch wirkungsvoller an Ziele und individuelle Bedürfnisse der Patienten anpassen.
  • Wechselwirkung bei Tonusdysregulationen in verschiedenen Körperregionen kennenlernen.
  • Ideen zur Dehnlagerung mit dem Ziel der Kontrakturenbehandlung entwickeln.
  • Sicherheit bei der Anpassung von LiN® an Kontrakturen und individuelle Probleme gewinnen.
  • Bedarf von unterstützenden pflege-therapeutischen Maßnahmen im Team zur Behandlung von Kontrakturen erkennen lernen.
  • Grundlagen für biomechanische Probleme erlangen.
Wiederholung der im Grundkurs erlernten Positionen in Gruppenarbeit.
Entwickeln der 135°-Lage und Bauchlage durch die Kursteilnehmer. Der Trainer wirkt als Berater (mindestens 8 Unterrichtseinheiten).
Lagerung von entsprechenden Patienten auf Station. Die spezifischen Probleme von Patienten werden der gesamten Gruppe präsentiert. Ideen zur Behandlung werden in Gruppenarbeiten und Unterrichtsgesprächen entwickelt.
Digitales Bildmaterial aus dem Arbeitsfeld der Kursteilnehmer kann präsentiert und diskutiert werden.

Referenten: Angela Hartnick
Preis: 240,00 €     (inkl. MwSt.)
Keine buchbaren Termine frei!
Anbieter:
HELIOS Klinik Kipfenberg
Frank Roelandt
Konrad-Regler-Straße 1
85110 Kipfenberg
Deutschland
Tel: 08465 175-66191
Fax: 08465 175-111
E-Mail: Frank.Roelandt@helios-gesundheit.de