Bobath-Pflegegrundkurs BIKA-anerkannt 2018

Bobath – Pflegegrundkurs
Der 10 tägige Grundkurs ist anerkannt von der Bobath Initiative für Kranken- und Altenpflege (BIKA®) e.V. und VeBID (Verein der Bobath-InstruktorInnen IBITA Deutschland und Österreich e.V), sowie als Pflichtmodul im Rahmen der Zercur Geriatrie Fachweiterbildung Pflege
Lernziel:
Der Kursteilnehmer soll verstehen, dass jede pflegerische Handlung, individuell angepasst und adäquat unterstützt nach den Prinzipien der therapeutisch aktivierenden Pflege zur bestmöglichen Verbesserung der Lebensqualität des Patienten dient. Durch die Verknüpfung der theoretischen Inhalte und der Arbeit mit dem Patienten sollen ganzheitliche Sicht und Verantwortungsgefühl gefördert werden. Der Kurs soll dem Teilnehmer ermöglichen, individuelle Pflegeprobleme und Ressourcen zu erkennen, daraus pflegerische Ziele abzuleiten und geeignete Pflegemaßnahmen unter rückengerechter Arbeitsweise kennen zu lernen und anzuwenden. Er betont die Wichtigkeit des interdisziplinären Teams.
Inhalte Theorie:

  • Geschichte, Entwicklung des Bobath-Konzept
  • Grundprinzipien des Bobath-Konzeptes und der Therapeutisch aktivierenden Pflege
  • Auswirkungen von Schädigungen des ZNS und Umgang mit der Problematik in den Bereichen Neuropsychologie, Perzeption und Sensorik
Inhalte Praxis:
  • Bewegungsübergänge innerhalb des Bette und aus dem Bett heraus
  • Transfer in den Stuhl / Rollstuhl
  • Positionierung im Liegen wie im Sitzen / Rollstuhl
  • Hilfestellung bei Körperpflege, Toilettengang, An-und Auskleiden
  • Normale Bewegungserfahrung / -analyse
  • Üben aneinander
  • Praktische Arbeit der Teilnehmer mit Patienten unter Supervision auf der Station
  • 2 Patientendemonstrationen durch die Kursleitung, unter verschiedenen Aspekten
  • Dokumentation einer definierten Pflegesequenz durch die Kursteilnehmer 
     
    Kursleitung:                 Ludwig Pazo-Peetz, Pflegeaufbaukurs Instruktor BIKA
     
    Kursdaten:                   24.09.. - 28.09.2018         Teil I
                                         26.11. - 30.11.2018         Teil II
     
    Kursgebühr:                 880,00  €
     
    Teilnehmerzahl:           12
     
    Teilnehmer:                  Pflegekräfte

Referenten: Ludwig Pazo-Peetz
Preis: 880,00 €     (inkl. MwSt.)
24.09.2018-30.11.2018
HELIOS Klinik Kipfenberg
Konrad-Regler-Str. 1
85110 Kipfenberg
Ansprechpartner: Danielle Hecker
Tel.: 08465 - 175 156
Danielle.Hecker@helios-kliniken.de
85110 Kipfenberg
Region Bayern

Mehr Reservierungen als freie Plätze. Reservierung für Warteliste möglich.

Reservierung für die Warteliste

Anbieter:
HELIOS Klinik Kipfenberg
Sven Ohlhäuser
Kindinger Str. 13
85110 Kipfenberg
Deutschland
Tel: 08465 175-287
Fax: 08465 175-111
E-Mail: sven.ohlhäuser@helios-kliniken.de