INN - Integration der Neurodynamik in die Neurorehabilitation

 
INN® Einführungskurs
"Integration der Neurodynamik in die Neurorehabilitation“
 
 
Kursdatum                         Samstag, 21.07. – Donnerstag, 26.07.2018

Kursleitung                       Nora Kern MSc OMT PT
Bobath - Aufbaukurs - Instruktorin (IBITA)
                                               INN® Konzeptentwicklung und Ltd. Instruktorin
NOI Lehrteam Neurologie
 
Assistenz                            Frank Roelandt, Dipl. PT
Instruktor im Affoltermodell® (APW anerkannt)
Therapieleitung Helios Klinik Kipfenberg
 
Kursort                                Helios Klinik Kipfenberg
 
Ziel des Kurses
Vertiefung und Erweiterung der Kenntnisse der Behandlung von Erwachsenen mit neurologischen Erkrankungen durch Ergänzung der Befundung der Mobilität des Nervensystems und dessen Behandlung in Alltagsgeschehnissen.
 
Inhalte
  • Einführung in die Neurodynamik und Patho - Neurodynamik
  • Neurodynamische Teste und Palpationsstellen peripherer Nerven
  • Typische pathologische Muster als Entlastungspositionen für periphere Nerven
  • Clinical Reasoning
  • Umsetzung der Testergebnisse in die Behandlung und in Alltagsaktivitäten
  • Sitzhaltungen und Haltungskorrektur unter neurodynamischen Aspekten inkl. Lagerung
  • Aspekte der Wahrnehmung
  • Einsatz von Körpersprache, Gestik, verbalen und non-verbalen Hilfestellungen
  • Patientendemonstration der Kursleitung
  • Patientenbehandlung durch die Kursteilnehmer, Supervision, Evaluation, Feedback und Planung weiterer Therapieeinheiten
  • Praktische Arbeit der KursteilnehmerInnen aneinander
  • < >
 
Kleidung                             Für die praktische Arbeit bequeme Kleidung und eine kurze Hose mitbringen; für die Arbeit mit den Patienten Arbeitskleidung
 
Mitbringen                        Anatomieatlas
 

 
 
 

Referenten: Frank Roelandt, Nora Kern
Preis: 720,00 €     (inkl. MwSt.)
Keine buchbaren Termine frei!
Anbieter:
HELIOS Klinik Kipfenberg
Sven Ohlhäuser
Kindinger Str. 13
85110 Kipfenberg
Deutschland
Tel: 08465 175-287
Fax: 08465 175-111
E-Mail: sven.ohlhäuser@helios-kliniken.de